This website requires JavaScript.
article-header

DynAmazing Jahresrückblick 2021

Corona ist doof. Wenn man ein Startup in der Freizeitbranche gründet, ist Corona noch etwas doofer… aber ihr kennt sicher auch das Sprichwort: Jede Krise ist eine Chance!

Während uns Corona in der ersten Jahreshälfte noch etwas ausbremste, konnten wir in der zweiten Jahreshälfte gemeinsam mit euch über 10.000 Tickets von 33 Aktivitäten retten und zusammen aufregende Community Events mit insgesamt 200+ Teilnehmern erleben. Nach unserem Start in Köln haben wir in 2021 zudem angefangen, neue Regionen im Norden, Süden und Osten der Republik zu erschließen - und das mit einem tollen Team voller engagierter junger Leute, die einen jeden Tag motivieren, ins Büro zu kommen und eifrig an DynAmaze zu arbeiten.

Aber der Reihe nach - als wir nach einem tollen Sommer 2020 im November letzten Jahres erneut in den Lockdown gingen, hat von uns keiner erwartet, dass wir erst Mitte Juni 2021 mit Restplätzen im Kölner Zoo wieder den Betrieb unserer Plattform aufnehmen konnten.
Trotz Corona versuchten wir das beste aus der ersten Jahreshälfte zu machen!
Wir organisierten unser erstes Online Community Event und starteten die Sportchallenge zugunsten der Corona Künstler Hilfe, in der über 100 DynAmazer in mehreren Wochen miteinander wetteiferten und gemeinsam über 700 Stunden Sport für den Erhalt der Kulturbranche machten.
Strava Titelbild Neu-2.png

Nachdem wir im Juli 2021 dann auch mit weiteren Aktivitäten wieder starten konnten, kamen auch einige neue Anbieter wie z.B. die Mauritius Therme in Köln, das Sprungwerk Hagen, die Bergstation Hilden, das Solemar in Bad Dürrheim oder zuletzt das SEA LIFE in Königswinter hinzu.
Auch beim Onboarding weiterer Anbieter machte Corona uns einen Strich durch die Rechnung, da alle Anbieter mit reduzierten Kapazitäten und weniger Restplätzen operierten und viele Anbieter trotz starkem Interesse nicht bei uns durchstarten konnten.
Für 2022 haben wir daher schon viele weitere Anbieter für euch in der Hinterhand, bei denen ihr bald eure Tickets mit DynAmaze günstiger buchen könnt.

6.png

Wir haben in 2021 unfassbar viele spannende Menschen kennengelernt. Wir führten viele spannende Gespräche mit Investoren, etablierten Unternehmen und Startups, Influencern, Politikern, Professoren, Kooperationspartnern, Verbänden und natürlich mit euch bei unseren Community Events oder im DynAmaze Support!

Neben Gesprächen mit Branchenexperten bei der ITB Berlin und Aquanale in Köln, waren wir auch dieses Jahr in einigen Podcasts und Presseinterviews zu Gast.
Wir hielten Vorträge über Dynamic Pricing, die Digitalisierung der Freizeitbranche und das Gründen während Corona.

Zusätzlich lernten wir über 20 großartige Teammitglieder kennen, die uns als PraktikantInnen, WerkstudentInnen, FreelancerInnen, MentorInnen in 2021 tatkräftig unterstützen und für mich persönlich unsere Helden in 2021 waren!

5.png

Mit der Auszeichnung als “Travel Startup 2021” für das innovativste Startup der Tourismusbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Jahr 2021 bekamen wir zum Endes des Jahres nochmals eine tolle Bestätigung unseres Konzepts von führenden Branchenexperten und die Botschaft, dass unsere Lösung gerade in 2022 mehr denn je gebraucht wird.

Auch wenn Corona in diesem Jahr für uns vieles negativ beeinflusst hat, haben uns die unzähligen Gespräche auch gezeigt, wie wichtig die Digitalisierung der Freizeitbranche ist. In den nächsten Jahren wird eine der Kernaufgaben für Freizeitanbieter sein, eine optimierte Auslastung zu erreichen, indem die Besucher mit digitalen Lösungen in freie Zeitfenster gelenkt werden und damit bestehende Ressourcen bestmöglich genutzt werden - und das im besten Fall natürlich mit DynAmaze!

Corona hat uns auch gezeigt, dass auch in 2021 die Menschen nicht nur bei Netflix zu Hause entspannen wollen, sondern mit ihren Freunden & Familie gemeinsam neue Aktivitäten und Geschichten erleben, neue Leute kennenlernen und neue einzigartige Erfahrungen sammeln wollen - und das im besten Fall natürlich mit DynAmaze!

Danke euch für die Unterstützung und vielen lieben Nachrichten in diesem Jahr. Euer Feedback motiviert uns tagtäglich weiter an DynAmaze zu arbeiten, um eure Wünsche umzusetzen. Wir werden alles dafür tun, euch in 2022 noch mehr schönere Erlebnisse & Erfahrungen mit DynAmaze zu ermöglichen.

Einen guten Rutsch - wir sehen uns in 2022!

Euer Jasper von DynAmaze